Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachstehenden Bestimmungen und Regelungen gelten für sämtliche in dem Onlineshop der Bergbahnen Ofterschwang-Gunzesried (www.go-ofterschwang.de/Gutscheine.html) bestellten Gutscheine und Marketingartikel. Sofern nachstehend keine abweichenden Regelungen getroffen werden, gelten jeweils die gesetzlichen Bestimmungen.


1. Kauf- und Lieferbedingungen
Der Vertrag wird mit der Bergbahnen Ofterschwang-Gunzesried GmbH & Co. KG (Handelsregisternummer HRA 6519, Kempten im Allgäu) geschlossen. Der Vertrag kommt mit der Bezahlung der Gutscheine und Waren zustande.


2. Bestellvorgang
Um die Bestellkosten möglichst gering zu halten, können Sie die Gutscheine und Waren direkt mittels Kreditkarte oder Online-Übennreisung bezahlen und sich den Gutschein kostenlos per E-Mail zusenden lassen. Falls Versandkosten anfallen, werden diese während des Bestellvorgangs angezeigt.
Die Gutscheine sind mit einem einmaligen Barcode versehen, der zum Einlösen des Gutscheins benötigt wird. Der Kunde ist für die Geheimhaltung der Gutscheinvorlage selbst verantwortlich. Die Bergbahnen Ofterschwang-Gunzesried GmbH & Co. KG haftet nicht für den Missbrauch der Gutscheinvorlage. Jeder Gutschein kann nur einmal eingelöst werden.


3. Mindestalter
Zum Einkauf in unserem Internet-Shop sind nur Personen ab dem 18. Lebensjahr berechtigt.


4. Preise und Produkte
- Die erworbenen Gutscheine mit dem jeweiligen Gesamtwert inklusive Umsatzsteuer können nicht in bar abgelöst werden.
- Die Rechnungslegung mit Steuerausweis kann erst zum Zeitpunkt der tatsächlichen Leistungserbringung ausgestellt werden.
- Es wird keine Haftung für eine verspätete Zustellung auf dem Postweg übernommen.
- Der Gutschein ist erst dann gültig, wenn der fällige Betrag vollständig bezahlt wurde.
- Für alle Gutscheine gilt die gesetzliche Verjährungsfrist von drei Jahren.


5. Die Gutscheine enthalten die jeweilige gesetzliche Umsatzsteuer, eine Verrechnung erfolgt mit der Inanspruchnahme der Dienstleistung.


6. Abweichungen bei Abbildungen der zum Verkauf stehenden Ware sind möglich. Irrtümer und Änderungen der Artikel vorbehalten.


7. Sicherheitsgarantie & Datenschutz
Der Schutz lhrer Daten hat höchste Priorität! Daher werden alle Daten über eine geschützte SSL Leitung übertragen, damit kein Unbefugter Ihre eingegebenen Daten während der Übertragung im Internet lesen kann. Ihre Angaben werden von uns automationsunterstützt verarbeitet. Die Bergbahnen Ofterschwang-Gunzesried GmbH & Co. KG oder beauftragte Dienstleister erheben, verarbeiten und nutzen die Kundendaten zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses gemäß den Bestimmungen des jeweils gültigen Datenschutzgesetzes. Die Bergbahnen Ofterschwang-Gunzesried GmbH & Co. KG nutzt Ihre Daten, um Ihnen Produktinformationen per Post und per Email zukommen zu lassen und zu Zwecken der Markt- und Meinungsforschung. Der Kunde ist berechtigt,. der werblichen Nutzung seiner Daten jederzeit zu widersprechen. Die Übermittlung von Kundendaten an Dritte erfolgt nicht.


8. Umtausch und Rückgabe
Gutscheine und Artikel, die nicht lhrer Vorstellung entsprechen, senden Sie bitte zusammen mit der Rücktrittserklärung per Einschreiben an uns zurück. Erforderlich ist, dass die schriftliche Rücktrittserklärung innerhalb von 14 Tagen nach Zugang des Gutscheins beim Kunden an die Bergbahnen Ofterschwang-Gunzesried GmbH & Co, KG übersandt wird. Das Rücktrittsrecht besteht jedoch nicht, wenn mit der Inanspruchnahme der Dienstleistung bereits innerhalb der Rücktrittsfrist begonnen wird. Dieses Rückgaberecht gilt nur für Kunden, die als Verbraucher zu qualifizieren sind. Nach Eingang und Prüfung des Gutscheins wird der Betrag an das der Bergbahnen Ofterschwang-Gunzesried GmbH & Co. KG bekannt zu gebende Konto überwiesen (IBAN und BIC erforderlich). Zurück gegebene Gutscheine werden nicht in bar ausgezahlt.


9. Verlust
Bei Verlust, Diebstahl oder Entwertung durch Unberechtigte von Gutscheinen kann kein Ersatz durch die Bergbahnen Ofterschwang-Gunzesried GmbH & Co KG geleistet werden.


10. Persönliche Daten
Mit der Angabe von persönlichen Daten (insbesondere E-Mail Adresse) stimmt der Käufer der Ermittlung, Speicherung und Verarbeitung der im eingesandten Formular bekanntgegebenen Daten zu Zwecken des Marketings und der Werbung ausdrücklich zu. Der Käufer erklärt sich darüber hinaus insbesondere mit der Speicherung seiner Daten ausdrücklich einverstanden.


11. Gerichtsstand ist Kempten, Deutschland

Ofterschwang, den 15. November 2017